CAPITAL BAY GMBH

Schlossstraße 14

089 / 6496000 www.capitalbay.de

muenchen@capitalbay.de

  • ERMITTLUNG STATUS QUO DER IMMOBILIE UND POTENTIALANALYSE.
    In der Einstiegsphase, dem „Werte erkennen“, werden durch unsere CB-Gesellschaften Transaction, Fund und Capital Management der Status Quo der Immobilie ermittelt und bereits Potenziale analysiert. Wie entwickeln und heben wir den Wert der Immobilie und welche Erlöse erzielen wir bei einem Verkauf?

    Für sämtliche Angebote, die uns erreichen, können wir eine IT-gestützte Echtzeit-Vergleichsanalyse mit unseren eigenen Systemdaten durchführen. Mit diesem standardisierten und IT-gestützten Ankaufsprozess können wir insbesondere in der Assetklasse Wohnen rund hundert Ankaufsoptionen am Tag prüfen – bundesweit, in allen für uns interessanten Lagen.

     

    WERTHEBUNG VON DER IMMOBILIENBEWERTUNG BIS ZUM CLOSING.
    Die CB Management-Gesellschaften: Asset, Construction & Development, Property, Service und Facility konzentrieren sich auf das Heben von Werten. Bei diesem Schritt verfolgt CapitalBAY den wichtigen Paradigmenwechsel: Die Prozesse der Wertehebung orientieren sich am Nutzer und fließen schon in die Immobilienbewertung und das Closing ein. Nur wenn die Immobilien auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Nutzer ausgerichtet sind, werden diese vermietet oder gekauft und generieren substantielle Cashflows.

     

    DIE REALISIERUNG WIRD VON BEGINN AN IN DAS INVESTMENT EINKALKULIERT
    „ABC – always be closing” – die Realisierung der Werte, die durch den Verkauf des eigenen Investitionsobjektes erfolgt, nachdem die Werte gehoben wurden, ist Aufgabe des CB Sales-Departments. Im Zuge der ganzheitlichen Immobilieninvestition, die unserer nachhaltigen und dynamischen Methodik folgt, wird die Realisierung des Wertes am Ende des Investitionszyklus bereits von Beginn an in das Investment einkalkuliert.